FöCa/IFSA/BDF

Das FörsterCafé

Das Förstercafé gilt als das Herzstück der Fakultät. Es lebt von der Initiative der Studenten und hat sich mittlerweile zu einer „försterlichen“ Tradition entwickelt. Es finden sich immer fleißige Helferlein unter den Studierenden, die im Café über die Mittagszeit warme und kalte Getränke sowie Naschwerk und manchmal auch ein Kuchensortiment anbieten. So wurde das Café über die Jahre zu einem Platz des Austausches und der Gemütlichkeit und ist im „forst- und umweltwissenschaftlichen“ Unialltag kaum noch wegzudenken. Zudem wird die Räumlichkeit für regelmäßige kulturelle Veranstaltungen wie FiF, Diashows und Vorträge genutzt.

In diesem Sinne: Die Tür steht offen – hereinspaziert!förstercafe eröffnung

Bei Interesse, guten Vorschlägen, Beschwerden, Anregungen,  usw. bitte an der Theke anklopfen oder eine Mail an das Café versenden: foeca@lists.riseup.net

 

IFSA – International Forestry Students‘ Association

Die IFSA ist eine weltweite aktive Organisation von Forststudenten. Sie organisiert verschiedene Veranstaltungen, um Forst- und Umweltstudenten eine Plattform zum Austausch und für neue Erfahrungen zu bieten.

Das Local Committee Freiburg trifft sich jeden Dienstag, um 18 Uhr im Fachschaftsraum, welcher im Erdgeschoss des Herderbaus liegt.

Mail: ifsa.freiburg@gmail.com

 

BDF – Bund deutscher Forstleute

Eine studentische Hochschulgruppe mit begeisterten Forstleuten, die sich das Ziel gesetzt haben den Beruf des Försters auch außerhalb des Vorlesungsalltages weiter aufleben zu lassen.v

Sie treffen sich jeden Mittwoch um 20.00 Uhr im FöCa, im Herderbau.

Wenn Ihr Fragen habt, sind wir unter uni-freiburg@bdf-online.de oder auf unserer Facbookseite zu erreichen.

 

Advertisements