Allgemein · Veranstaltungen

Försterfest

Letzten Donnerstag fand nach 2 Jahren endlich wieder unser legendäres Försterfest im Sommer statt.

Nach vielen Vorbereitungen ging es am Donnerstag Nachmittag in die finale Runde. Mit dem Lastenfahrrad fuhr der fleißigste Teil der Fachschaft zum forstbotanischen Garten und sammelte Bambus für die perfekte Dekoration.
Mit viel Liebe und zu den ersten Probeklängen der Band haben wir Bambus, Blätter, Lichter und vieles mehr aufgebaut, um den besten sommerlichen Flair zu bereiten.

Die ersten Gäste trafen um kurz nach 21 Uhr ein und setzten sich mit einem kühlen Getränk an die Tische am See und genossen die sommerlichen Abendstunden.

Um 22 Uhr wurde die Luft erfüllt mit dem Geruch nach veganem Chilli und Rehbratwurst. Kurz darauf erklangen die ersten fetzigen Klänge der „Handsome Apes“, welche die Menge zum tanzen brachten.
Nachdem sich die Band von der tanzende Menge mit krönendem Abschluss verabschiedet hatte, haben wir die mitternächtliche Stunde genutzt, um die Gewinner unserer Tombola zu verkünden!
20 Preise hatten wir vorbereitet. Darunter Stifte und Blöcke von Forst-BW, goldene Kiefernzapfen und containerte Kalender. An dem Abend gingen also 20 glückliche Menschen mit volleren Taschen heim.

Um die Stimmung für die Gewinner zu halten und für die anderen, die leider nichts gewonnen haben wieder zu steigern begeisterten uns die beiden Djs „Mio&his flute“ und „Lou“ mit ihren Tunes bis spät in die Nacht.

Wir bedanken uns bei allen, die die Nacht mit uns getanzt, gelacht und gefeiert haben. Wir hoffen ihr hattet eine fantastische Zeit!

Advertisements